Raumbuchung und -verwaltung

Hallo zusammen,

habt ihr schon Erfahrungen damit gemacht, monday.com als Tool zum internen Ressourcenmanagement einzusetzen. Konkret geht es darum, die Belegung verschiedener Räumlichkeiten/Sportstätten zu verwalten, Belegungspläne zu exportieren und evtl. Buchungsanfragen zu steuern. Gibt es hier eine Option um bspw. auch Doppelbelegungen zu umgehen?

Vielen Dank im Voraus für eure Unterstützung.

Viele Grüße,
Simon

Hi Simon,
wahrscheinlich bist du diesem Template bereits über den Weg gelaufen?
Falls, nicht könnten hier ein paar gute Ideen für dich enthalten sein.

Beispielsweise nutzt das Template die verschiedenen Ressourcen als separate Gruppen, was hilfreich ist, wenn du dir das Board nicht im Tabellenansicht, sondern als Zeitleistenansicht anzeigen lassen möchtest. Jedes Element in einer Gruppe entspricht sozusagen einer Buchung/Belegung. Und du siehst in der Zeitleistenansicht direkt, wenn sich Buchungen überlappen und somit eine Doppelbelegung vorliegt.

Mit der Formular-Ansicht können Buchungsanfragen direkt in das monday.com Board gepushed werden. Dafür wäre es sicherlich hilfreich eine weitere Gruppe für neue Anfragen anzulegen, und die einzelnen Räumlichkeiten in einer Dropdown-Spalte zur Auswahl für die Anfragenden anzulegen.

Ich hoffe, das sind schon einmal ein paar Tipps, die dir weiterhelfen können.
Viele Grüße!

Hallo Alina,

vielen Dank für deine Nachricht und die Tipps. Dieses Template geht auf jeden Fall schon in die richtige Richtung.

Allerdings benötige ich eine noch differenziertere Darstellung, so dass beispielsweise auch Stunden und Minuten abgebildet werden und ich aus den Daten z.B. Tagespläne, Wochen und Monatspläne für verschiedene Abteilungen erstellen kann.

Aber du hast mir auf jeden Fall schonmal sehr weitergeholfen.

Vielen Dank dafür!

Viele Grüße,
Simon